Östermanns Blog

Medienwandel, Strategie, Unternehmensführung im Wandel, Komplexität, nächste Gesellschaft

First Look Media und der hierarchiefreie #Newsroom

leave a comment »

First Look Media möchte den Journalismus neu erfinden – durch „Heirat eines Technologie-Unternehmens mit einem neuartigen Newsroom“. Wie das in der Praxis aussieht, kann seit kurzem mit dem neuen Online-Magazin The Intercept besichtigt werden. Glenn Greenwald, der journalistische Vordenker hinter dem ehrgeizigen Vorhaben, stellt sich den neuartigen Newsroom so vor:

We want to avoid this hierarchical, top-down structure where editors are bosses and obstacles to being published. We are trying to make it much more collaborative. Our journalists have a variety of tools to make their writing better and one of them is the editor. We also want journalists to help to hire editors.

Und er denkt natürlich daran, die „Leser“ an diesem „spirit of collaboration“ teilhaben zu lassen.

Journalism becomes ossified and corrupted where it is just a monologue, speaking down to your readers in a passive format. … I see [comments] as a vital form of accountability.

Ein weiteres Beispiel, wie Hierarchie als Innovationsbremse durch mehr Selbstverantwortung im Team und durch Vernetzung überwunden werden kann?

via

Advertisements

Written by Östermann

4. März 2014 um 17:25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: