Östermanns Blog

Medienwandel, Strategie, Unternehmensführung im Wandel, Komplexität, nächste Gesellschaft

changeX: Offline war einmal. Ein Trendrundgang durchs reale digitale Leben

leave a comment »

Es könnte das Jahr des Internets werden.
Das Jahr, in dem die Politik das Internet ernsthaft auf die Agenda zu setzen beginnt. In dem sie – endlich – nach einem Konzept, einer Richtschnur zu suchen beginnt, wie sie mit den Fragen umgehen will, die sich in einer Netzgesellschaft immer drängender stellen. Wie viel Sicherheit, Privatsphäre, Informantenschutz, Sozialkontrolle wollen wir? Welche Rolle spielt der Staat in einer vernetzten Gesellschaft? Welche Güter soll er schützen und wie?
Das Jahr, in dem die Bürger sich ernsthaft damit auseinanderzusetzen beginnen, was es für unser aller Leben, unsere Werte, unser Miteinander, unsere Erwartungen heißt, wenn sich eine digitale Welt immer dichter und unentwirrbar mit unserem Leben auf den Straßen, in Häusern, Unternehmen und Parks verschraubt. In dem sie sich nicht länger begnügen mit Grabenkämpfen – hier die netzaffinen Multiuser, die sich vom Gerede über Sicherheitsbedenken, von Exhibitionismusschelte und Big-Brother-Visionen nicht den Spaß an dem herrlich leichten, verspielten, praktischen Medium verleiden lassen wollen; dort die skeptischen Internetmuffel, die hochsensibel die Gefahren von Google, Facebook & Co. beschwören; dazwischen jene, für deren Lebenswelt das Internet eine ähnlich bedeutende Rolle spielt wie der Sushi-Verkauf in Japan.

Wie das Leben in der digitalen Welt aussieht, scheint uns allen erst langsam zu dämmern. Es mehren sich nach meinem Eindruck die Stimmen, die eine Gesamtschau der Entwicklungen versuchen. Erst so können wir uns die weitreichenden Konsequenzen für jeden Einzelnen und für die Gesellschaft vor Augen führen. Erst so wird deutlich, welche ungeahnten Möglichkeiten und welche ungeahnten Gefahren sich hinter einem technokratischen Jargon a la Web 3.0, Semantic Web oder Augmented Reality verbergen.

Eines scheint mir sicher. Die 10er Jahre werden das Jahrzehnt des Internets sein.

Advertisements

Written by Östermann

19. März 2010 um 14:27

Veröffentlicht in Gesellschaft, Web 2.0, Zukunft

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: